Röhrenschlange mit Glasfaserkern - Ø 11,0 mm, 300 Meter Ortungskabel mit M12 Anschluss

Röhrenschlange mit Glasfaserkern - Ø 11,0 mm, 300 Meter Ortungskabel mit M12 Anschluss

2.136,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 1550

Nicht auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Dieser Ortungskabel kann zum Beispiel in Verbindung mit dem Leica Digicat, der DD Serie, Ultra und Digitex oder der DA Serie (oder anderen Signalgebern) zum Aufspüren von nicht-metallischen Abflüssen, Abwasserkanälen, Dachrinnen und Rohren verwendet werden.


Das Set verfügt über einen 300 Meter langen Metalldetektionsdraht mit einem Glasfaserstab auf einer Spule. Der Glasfaserstab wird in das Rohr oder den Abfluss geschoben, bis der Suchstab an der verstopften Stelle hängen bleibt. Der (Digitex) DA-Signalgeber wird verwendet, um ein Erkennungssignal an das Kabel anzulegen, das vom Digicat-Kabeldetektor geortet wird.


Ø 11,0 mm Röhrenschlange mit Glasfaserkern mit Polypropylen-Ummantelung, komplett mit Anfangs/Endhülse M12 und Zugkopf M12 mit Öse.


Durch den Kupferdraht kann dieses Glasfaserspannglied in einem Kanal mit einem Kabeldetektor aufgespürt werden, an den ein Signal von einem Signalgeber angelegt werden kann. (bei Leica könnte dies ein DA220 oder DA230 sein)


Technische Daten:


  • Gewicht: 50 kg für die 300m Rolle
  • Biegeradius: 770 mm
  • verzinktes Vertikalrad
  • mit M12-Gewindeanschluss am Anfang und Ende der Spule
  • einschließlich Starterkopf M12 (Ankerkugelkopf)
  • Farbe: Gelb (schwarz ist optional)



Lieferumfang:

  • Röhrenschlange / Ortungskabel 300 m lang mit Glasfaserkern


Hinweis

Weitere Informationen zu der Händlergarantie finden Sie hier:

https://www.hersch.shop/i/garantiebedingungen


WEEE-Reg.-Nr. DE 25303372