Leica Rugby 610 Rotationslaser mit Rod Eye 120, Li-Ion Akkus, Ladegerät, Koffer

1.029,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Leica Rugby 610 Rotationslaser mit Rod Eye 120, Li-Ion Akkus, Koffer


Leica Rugby 610 Rotationslaser - Horizontaler Laser mit Ein-Tasten-Bedienung
Leica Rugby-Laser sind die strapazierfähigsten Rotationslaser am Bau. Schneller nivellieren, ausrichten und abstecken als je zuvor! So vermeiden Sie kostspielige Fehler und Ausfallzeiten.

Legen Sie einfach los!

Die Leica Rugby-Laser sind die robustesten Rotationslaser, die für alle Bauanwendungen geeignet sind. Sie können schneller als je zuvor nivellieren und ausrichten, wodurch kostspielige Fehler und Zeitverluste vermieden werden. Einfachheit mit einer Taste. Der Leica Rugby 610 zeichnet sich durch seine Einfachheit aus: Auf Knopfdruck nivelliert sich der Laser selbst und dreht sich.


Erweiterter Arbeitsbereich und längere Akkulaufzeit
In Verbindung mit dem Rod Eye 120 Basic Empfänger liefert der Rugby 610 Rotationslaser hervorragende Ergebnisse. Bei Bedarf kann der Arbeitsbereich mit den digitalen Empfängern Rod Eye 140 und Rod Eye 160 auf 600 m erweitert werden. Im Lieferumfang des Rugby 610 ist auch ein langlebiger und schnell aufzuladender Li-Ionen-Akku enthalten, mit dem Sie noch längere Betriebszeiten erreichen.

Ihr verlässlicher Partner auf der Baustelle
Der professionelle Laser Rugby 610 sorgt für hohe Zuverlässigkeit ohne Ausfallzeiten. Er ist zum Schutz vor Staub und Wasser versiegelt (nach IP 67), das bedeutet vollständiger Schutz vor Eindringen von Staub und Widerstandsfähigkeit gegen Wassereintritt bei Eintauchen bis 1 m Tiefe. Die Gummiformgriffe bieten besten Schutz und sind sehr griffsicher. Leistungsstark, schnell, strapazierfähig - dafür steht Rugby 610:

  • Einfacher und zuverlässiger Ein-Tasten-Laser, der keine Bedienfehler zulässt
  • Hervorragende Leistung mit allen Leica Rod Eye-Empfängern


Manueller Modus

Wenn Sie die Einschalttaste 5 Sekunden lang gedrückt halten (5 Pieptöne), schaltet der Rugby in den manuellen Modus, nivelliert sich aber zunächst selbst.


Manuelle Eingabe der Steigung

Wenn sich der Laser im manuellen Modus befindet, können Sie u. a. den manuellen Neigungsadapter A240 verwenden, um den Laser auf jeden beliebigen Winkel einzustellen. Der Rugby verfügt außerdem über 3 versteckte Tasten (diese finden Sie in der mitgelieferten Bedienungsanleitung).


Leica Rod Eye 120 - Hohe Produktivität
Der Leica Rod Eye 120 Empfänger ist für die Erfassung des roten Laserstrahls des Rugby 610 Rotationslasers ausgelegt. Die digitale Anzeige ermöglicht praktische und schnelle Höhenablesungen und Arbeiten mit Achsabständen. Mit dem 7 cm großen Empfangsfenster können Strahlen bis 200 Meter (Radius) erfasst werden.


  • LCD-Anzeige - an der Vorder- und Rückseite des Empfängers befindet sich jeweils ein großes Grafikdisplay.
  • Die digitale Anzeige des Rod Eye 120 misst den Achsabstand gegenüber der Strahlenposition des Rugby 640 und bringt so ein Plus an Komfort und Zeitersparnis.
  • Audio-Signal - drei Lautstärkeoptionen: laut, leise, aus
  • Genauigkeitsanzeige (Bandbreite) - drei Genauigkeitsstufen: fein, mittel, grob



Technische Daten:

  • Max. Reichweite ø (mit RE120): 800 m
  • Max. Reichweite ø (ohne Empfänger): 500 m
  • Nivellierbereich: 5°
  • Genauigkeit: +/- 0,8 mm / 10 meter
  • Laserklasse/ Laserdiode: 2 / 635 nm
  • Rotation: 600 tpm
  • Betriebsdauer Li-Ion: 40+
  • Arbeitstemperatur: - 10 bis+50 °C
  • Schutzklasse: IP 67
  • Gewindeanschluss: 5/8"


Lieferumfang:

- Leica Rugby 640
- Kalibrierzertifikat
- Laser Empfänger Rod Eye 120

- Leica A600 Li-Ion Akku 4,8Ahh

- Leica A100 Li-Ion Akku Ladegerät

- Koffer



Weitere Informationen zu der Händlergarantie finden Sie hier:

https://www.hersch.shop/i/garantiebedingungen


WEEE-Reg.-Nr. DE 25303372