Leica Digitrace Ortungskabel 80m

934,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

TRACE ROD 80 


Der (Digitrace) Trace Rod 80 kann in Verbindung mit dem Leica Digicat, der DD Serie, Ultra und Digitex oder der DA Serie (oder anderen Signalgebern) zum Aufspüren von nicht-metallischen Abflüssen, Abwasserkanälen, Dachrinnen und Rohren verwendet werden.


Der Trace Rod verfügt über einen 80 Meter langen Metalldetektionsdraht mit einem Glasfaserstab auf einer Spule. Der Glasfaserstab wird in das Rohr oder den Abfluss geschoben, bis der Suchstab an der verstopften Stelle hängen bleibt. Der (Digitex) DA-Signalgeber wird verwendet, um ein Erkennungssignal an das Kabel anzulegen, das vom Digicat-Kabeldetektor geortet wird.


Der Trace Rod 80 kann auf 2 Arten verwendet werden:


1. das gesamte Kabel zu lokalisieren, indem Sie den DA 220 (230) mit dem roten Draht an die Suchleiste und den schwarzen Draht an den Erdungsstift anschließen.


2. die rote und die schwarze Ader des DA-Signalgebers an den Suchstab anzuschließen, so dass das Signal am Ende des Kabels anliegt und nur das Ende des Suchstabkabels geortet werden kann (so genannter Sondenbetrieb)


Lieferumfang:

  • Leica Digitrace Ortungskabel 80m


Hinweis

Weitere Informationen zu der Händlergarantie finden Sie hier:

https://www.hersch.shop/i/garantiebedingungen


WEEE-Reg.-Nr. DE 25303372