• Für alle Neukunden gibt es einen Gutschein "NEU 2024" - einfach den Gutschein während des Bestellvorgangs einlösen und Sie erhalten 2% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment!
  • Für alle Neukunden gibt es einen Gutschein "NEU 2024" - einfach den Gutschein während des Bestellvorgangs einlösen und Sie erhalten 2% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment!

Kombinieren Sie Ihre GeoMax Zoom95 Total Station mit dem X-Pole zu einer einzigen Lösung und erhöhen so Ihre Leistung und Flexibilität. Durch die Kombination der Vorteile beider Systeme verbessert die neue Lösung erheblich die Leistung und Flexibilität auf der Baustelle.

Die nahtlose Integration von X-Pole in die Feldsoftware ermöglicht das Umschalten zwischen den beiden Messmodi.

2 Modi, 1 Knopf

Entscheiden Sie einfach mit einem Tastendruck, wenn Sie vom TPS- in den GNSS-Modus wechseln wollen, etwa wenn aufgrund der eingeschränkten Prismensichtbarkeit einige Punkte nicht mit TPS gemessen werden können. Sobald diese Punkte gemessen sind, wechseln Sie zurück in den TPS-Modus. Dies erhöht die Effizienz des Systems, da es lästige und zeitaufwendige Stationsaufbauten überflüssig macht.

Benutzerfreundlichkeit

Dank der grafischen Ansicht, dem geführten Workflow und der vollständigen Integration in die X-PAD-Software vereinfacht X-POLE Ihre tägliche Arbeit.

Flexible Abläufe

Kombinierbar mit allen GeoMax GNSS Zenith16, Zenith40 und Zenith60.

Folge dem Prisma

Die Track360-Funktion der Zoom95 ermöglicht die Verfolgung eines sich bewegenden Prismas. Bei einem Verlust des gefangenen Prismas, ermittelt die X-Pole Lösung sofort die Position des Lotstabs anhand der Koordinaten des auf dem Prisma installierten GNSS-Empfängers.